Aktuelles

Enorme Zeitersparnis durch DENSOs BHT-1200 RFID

Die Experten bei IDTechEx Research beobachten seit 1999 den RFID-Markt genau und führen detaillierte Analysen durch. Ihre Studie „RFID Forecasts and Opportunities 2016-2026“ beinhaltet Vorhersagen und Möglichkeiten der RFID-Technologie für die nächsten zehn Jahre. Dabei stellte sich heraus, dass RFID gerade im Handel zahlreiche Anwendungsgebiete findet. Laut IDTechEx Research wird sich die Anzahl der verkauften Tags von 8,9 Milliarden im Jahr 2015 auf 10,4 Milliarden in 2016 erhöhen. Außerdem gehen die...weiterlesen

Ausgezeichneter Service bei der DENSO Auto-ID Business Unit

DENSO Kunden betonen stets, wie langlebig und robust unsere Produkte sind, und dass die Fehler- und Ausfallquote minimal ist. Viele unserer Kunden nutzen noch alte, mittlerweile schon abgekündigte Produkte – und sind immer noch sehr zufrieden mit ihrer Leistung. Man könnte meinen, dass wir unseren Service aufgrund von minimaler Anzahl an Reklamationen und der einfachen intuitiven Benutzung unserer Geräte klein halten, da er nicht allzu häufig gefragt ist. Das Gegenteil ist jedoch der Fall. Ist einmal etwas...weiterlesen

RFID TABLE SCANNER® UR20-Serie

Die DENSO Auto-ID Business Unit hat im Frühjahr 2017 die Scanner Serie UR20 auf den Markt gebracht. Die Neuheiten UR21 und UR22 sind mit modernster RFID-Technologie (Radio Frequency Identification) ausgestattet und überzeugen besonders in der Logistik und im Retail mit neuen Features. Auch in Bekleidungsgeschäften findet die RFID-Technologie Einzug. Denn RFID macht es möglich, viele Etiketten mit nur einem Scan zu erfassen.  Die UR20-Serie besteht aus UR21 und UR22. Dabei ist der UR21 Scanner ideal im...weiterlesen

DENSOs BHT-1600 kombiniert die mobile Datenerfassung mit den Vorzügen eines Smartphones

Die Digitalisierung ist eine große Herausforderung für die Logistik mit ihren Bereichen Transport und Produktion, aber auch für den Handel, Field & Sales Automation und den Gesundheitssektor. Sie schreitet in allen Bereichen mit großen Schritten voran und so muss auch die Technik, mit der komplexe Arbeitsvorgänge durchgeführt werden, an die neuen Herausforderungen angepasst werden. Die DENSO Auto-ID Business Unit hat jetzt das neue BHT-1600 auf den Markt gebracht. Dieses MDE-Gerät geht genau auf die...weiterlesen

Seit 30 Jahren entwickeln wir nur einen einzigen Scanner. Ihren.

Datenerfassungsgeräte vom Anfang bis in die Moderne. Wissen Sie, weshalb DENSO für Sie ein Fels in der Brandung ist? Die DENSO Auto-ID Business Unit war von Anfang für Sie mit dabei, und hat sich kontinuierlich auf neue Marktanforderungen eingestellt. Kunde von DENSO zu sein bedeutet, auf der sicheren Seite zu sein. Als Mitglied der TOYOTA Gruppe folgen wir einer Mission: Driven by quality. Und das bezieht sich nicht nur auf die Langlebigkeit und Robustheit unserer Produkte. Während andere Anbieter von...weiterlesen

Tim Thompson und DENSO unterstützen das Donna Louise Children's Hospice

DENSOs Head of Sales UK&Nordics, Tim Thompson, und Maureen Read, die Frau von DENSOs Sales Manager UK & Benelux Matthew Read, haben am  Sonntag, dem 21. Mai 2017, erfolgreich am Donna Louise 10k & 5k Family Fun Run teilgenommen. Die Spenden, die durch diesen Benefizlauf zustande gekommen sind, kommen dem Donna Louise Children’s Hospice zugute, welches Kindern mit schweren Erkrankungen und ihren Familien hilft. Den Kindern wird eine würde- und respektvolle Pflege ermöglicht, während die...weiterlesen

DENSOs DPM-Scanner GT20QD

Scannen von Direktmarkierungen auf Produkten mit DENSOs DPM-Handscanner GT20QD

Scanner und  Datenerfassungsgeräte zur mobilen Datenerfassung sparen Zeit in weiten Teilen von Industrie, Logistik und Handel. Das Scannen von Barcodes und QR Codes® auf Etiketten ist dabei schon weit bekannt: mit nur einem Scan können Daten erfasst und weitergeleitet werden. Verschiede Werkstücke und Produkte sind jedoch so beschaffen, dass herkömmliche Etiketten, versehen mit Barcodes und QR Codes, nicht geeignet sind:  beispielsweise dort, wo besondere Umweltbedingungen herrschen oder die...weiterlesen

Keiichi Yamazaki (links) und Shingo Nii

Neuer General Manager der DENSO Auto-ID Business Unit

Die DENSO Auto-ID Business Unit hat einen neuen General Manager: Seit dem 6. Februar ist Keiichi Yamazaki der Nachfolger von Shingo Nii. Alle Mitarbeiter schätzen Herrn Nii nicht nur als äußerst qualifizierten General Manager, dessen Position er die letzten sechs Jahre innehatte, sondern auch als hervorragenden Chef. Als wir Herrn Nii fragten, was ihm an seiner Zeit in Europa am besten gefallen hat, fand er es schwierig, seine Antwort auf einen Aspekt zu beschränken: „Jeden Tag habe ich etwas erlebt, was...weiterlesen

Spendenaktion 2016: „Weihnachten im Schuhkarton“

Auch in diesem Jahr spendet die DENSO Auto-ID Business Unit wieder für den guten Zweck. Für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, initiiert von Geschenke der Hoffnung, packen im deutschsprachigen Raum jährlich etwa 500.000 Menschen Schuhkartons mit Spielzeug, die dann in der Weihnachtszeit an Kinder in Not in unterschiedlichsten Ländern verteilt werden.  Eine tolle Sache, die wir unterstützen! Mit der Spende werden z.B. Kirchengemeinden in den Empfängerländern geschult, um den Kindern ein tolles...weiterlesen